Allgemeine Informationen

Für die Grundschulkinder, die an keiner Nachmittagsaktivität teilnehmen, aber erst mit dem Bus um 14:15 Uhr fahren oder erst zu dieser Uhrzeit abgeholt werden, ist eine Aufsicht vorgesehen.

Auch für alle Aktivitäten, die erst um 15.00 Uhr beginnen, beinhaltet der Preis die Aufsicht bis zu Beginn der Aktivität, entweder auf dem Hof, oder in einem Raum, in dem die Schüler schon mit den Hausaufgaben beginnen können. Letzteres ist vor allem für die Kinder gedacht, die anschließend ein Sportmodul wählen.

Wenn Grundschulkinder bis 15:00 Uhr in der Schule bleiben, müssen sie zur Aufsicht von 14:15 bis 15:00 Uhr angemeldet werden. Information und Anmeldung: Sekretariat.

Mensa

Wenn Ihr Kind an einer Nachmittagsaktivität teilnimmt und nicht zum Essen nach Hause geht, sollte es in der Mensa essen, entweder das Tagesmenü oder von zu Hause Mitgebrachtes. Aus hygienischen Gründen ist es aber nciht möglich Selbstgebrachtes zu erwärmen.

Genauere Informationen zur Mensa finden Sie hier.

Übersicht der verschiedenen Angebote

Für eine detaillierte Übersicht informieren Sie sich bitte in der Rubrik Übersicht.