Deutsche Schule Barcelona > Gastschüler Infos 8-9

Informationen für neue Schülerinnen und Schüler in Klasse 8/9

Allgemeine Informationen:

  • Wir haben in jeder Jahrgangsstufe vier parallele Klassen, jede mit ca. 25 Schülern, insgesamt also etwa 100 Schüler.

  • Alle haben 13 bzw. 14 Fächer, wobei die Schüler in allen Jahrgangsstufen zwischen Religion und Ethik bzw. in der Jahrgangsstufe 9 zusätzlich auch noch zwischen Katalanisch und Französisch wählen können.

  • Wir unterrichten alle Fächer auf Deutsch, mit Ausnahmen der Sprachen, wobei Biologie oder Philosophie in der Klasse 9 auch auf spanisch gewählt werden können.

  • Die Deutsche Schule bietet kein Latein an. Unsere Schüler wählen stattdessen in der Klassenstufe 9 zwischen Katalanisch und Französisch.

  • Für neue Schüler der Klasse 8 und 9 gilt für das Fach Spanisch Folgendes:

a) wenn sie keinerlei oder nur geringe Kenntnisse in der Landessprache Spanisch haben, lernen sie Spanisch in einer kleinen Schülergruppe mit ähnlichen Spanischkenntnissen unter Anleitung von Nachhilfelehrern, die aber extra bezahlt werden müssen (Nachführunterricht). Dieser Unterricht findet in der Regel parallel zum regulären Spanischunterricht der Klasse statt.

b) wenn sie ausreichende Kenntnisse in der Landessprache Spanisch haben, so dass sie dem regulären Spanischunterricht für muttersprachliche Schüler folgen können, nehmen sie am regulären Spanischunterricht teil.

  • Es gibt ein reichhaltiges Angebot an Sport- und Musikkursen, die außerhalb des Unterrichts, aber in der Schule stattfinden. Sie sind kostenpflichtig und werden beim Eintritt in die Schule gewählt.

 

Ablauf des Schuljahres:

  • Schuljahresbeginn Anfang September

  • Unterrichtszeiten: Unterrichtsbeginn 8.00 Uhr, Unterrichtsende nach der 7. Stunde: 14.15 Uhr; bei Nachmittagsunterricht: bis 16.30 Uhr (Mittagessen in der Schulmensa möglich)

  • Jahrgangsstufe 8: Vergleichsarbeiten in Deutsch, Mathematik und Englisch im 2. Halbjahr

  • Jahrgangsstufe 9: Teilnahme an den Austauschfahrten nach Deutschland oder an der mehrtägigen Exkursion in Spanien möglich

 

 

Besondere Informationen für Gastschüler/innen:

  • Alle haben gleiche Rechte und Pflichten: Klassenarbeiten, Schul- und Hausordnung, Teilnahme an Fahrten, etc.

  • Gastschüler/innen bekommen am Ende ihres Aufenthalts eine Schulbescheinigung über die hier verbrachte Zeit und eine Noteninformation.

  • Erfahrungsgemäß gewöhnen sich die Gastschüler/innen schnell ein, denn unsere Schüler/innen sind es gewohnt, dass in jedem Jahr neue Schüler/innen kommen und empfinden dies als Bereicherung, sodass Neuankömmlinge schnell integriert werden. Sprachbarrieren gibt es selten, da alle unsere Schüler/innen mindestens zweisprachig sind.

  • Katalanisch ist in Katalonien geläufige Umgangssprache, aber für die Gastschüler kein Pflichtfach.

  • Es vereinfacht den Aufenthalt an der DSB, wenn der/die Gastschüler/in an der Heimatschule die Fächer Englisch und Französisch oder Spanisch bereits im Unterricht hatte.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Voß: koordinationsek1@dsbarcelona.com

 

Mit besten Grüßen und auf ein hoffentlich baldiges Kennenlernen hier in Barcelona!

 

Sönke Voß, Koordinator Sekundarstufe I