Deutsche Schule Barcelona > KINDERGARTEN > Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung – Nachmittagsaktivitäten

Seit September 2015 steht den Kindern am Nachmittag ein Sporthalle zur Verfügung, daher können sportliche Aktivitäten in das Nachmittagsprogramm integriert werden.


Der Kindergarten der DSB bietet an allen fünf Wochentagen Nachmittagsbetreuung an. Es besteht die Möglichkeit an allen 5 Nachmittagen oder nur an 2 Nachmittagen (Montag+Mittwoch oder Dienstag+Donnerstag) teilzunehmen.

    Kosten pro Monat:
Nachmittagsbetreuung: 13.45 -16.30 Uhr 120,- € für Mo+Mi / Di+Do
210,- € für Mo-Fr
Abholzeit 16.30 - 16.45 Uhr  
Spätaufsicht: 16:30 - 17.30 Uhr 1 Tag/Woche: 14,50 €
2 Tage/Woche: 27,00 €
3 Tage/Woche: 32,00 €
4 Tage/Woche: 36,00 €
5 Tage/Woche: 39,00 €

Vom Vormittag zum Nachmittag – WIE läuft das ab?

Nach dem Vormittag gehen die Kinder zum Mittagessen in den Essraum der DSB.  Die Kinder werden von spanischen “Monitoras“ und zwei deutschen Erzieherinnen betreut und nach dem Essen wieder in den Kindergarten zurück begleitet.

Die Nachmittagsbetreuung beginnt mit einer Freispielphase auf dem Hof. Bei Regen werden in der Halle des Kindergartens bewegungsspielerische Aktivitäten angeboten. Anschlieβend begeben sich die Kinder in ihre Nachmittagsgruppen.
Den Kleinsten ermöglichen wir nach dem Essen eine Ruhe- bzw. Schlafphase.

Nachmittagsaktivitäten – WAS läuft da ab?

Spiele und Spielen

Bildnerisches Gestalten, Basteln und Werkeln

Gesprächskreise, Bilderbücher betrachten, Geschichten hören Musik und Gesang, Bewegung und Tanz
Darstellendes Spiel und Puppentheater Ausflüge in den Park und zum Sportplatz

Bauen und Buddeln

 


Im Mittelpunkt unseres Programms steht eine qualifizierte Betreuung und Förderung, die den Kindern komplementäre Lern- und Spielerfahrungen zum Vormittag bietet. 

Qualitätsmerkmale sind
- Kleinere Gruppen / Pädagogische Fachkräfte
- Themen- und projektorientierte Angebote
- Gruppenübergreifende Angebote
- Freiräume für selbstbestimmtes Handeln und Eigeninitiativen der Kinder
- Deutsch als Umgangssprache

Didaktisch/methodische Elemente der Nachmittagsgestaltung sind
- Freispiel
- Aufgreifen situativer Anlässe
- Projektarbeit
In der Regel orientiert sich die Projektarbeit an einem Jahresthema.

Feste Bestandteile des Nachmittags sind weiterhin
- gemeinsames Zähneputzen
- Zeit für eine “Merienda“, die von den Kindern selbst mitgebracht wird
- Bewegung und Spiel im Freien