Die Stundentafel der Grundschule

 

Der Stundentafel liegt der „Rahmen für die Erarbeitung von Stundentafeln an deutschsprachigen Schulen im Ausland – Beschluss des BLASchA vom 8.10.1997“ zugrunde. Sie gilt in dieser Form seit dem Jahr 2006. Änderungen gegenüber dem Rahmenplan ergeben sich durch Einarbeitung der landes- und regionsspezifischen Besonderheiten (Spanisch als Hauptfach, Katalanisch als Pflichtunterricht, Klassenleiterstunde mit abgestimmten Lerninhalten). 

  Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 und 4
Deutsch 7 * 7 * 4 + 3 **
Spanisch 5 5 5
Mathematik 5 5 5
Sachunterricht 2 2 2
Sport 3 2 + 1 (Katalan) 2
Kunst 2 2 2
Religion 1 2 2
Musik 1 = Katalan 1 1
Katalan 1 1 2
Klassenlehrerstunde SMK 1 1 1
Klassenlehrerstunde - Lernspiele - freie Arbeit 1 1 ---
Klassenlehrerstunde - Bewegungszeit 1 --- ---
AG - Wahlpflicht --- --- 1

* davon 2 Stunden KID (Kommunikativer-Integrativer Deutschunterricht)

** 4 Stunden im Klassenverband und 3 Stunden differenzierter Deutschunterricht nach Sprachniveau