Der Kindergarten ist der Deutschen Schule angegliedert. Er übernimmt die Aufgaben der Vorschulpädagogik und umfasst insgesamt drei Jahre. Das Kindergartengebäude liegt auf dem Gelände der Deutschen Schule, es ist räumlich von der Grund- und Oberschule getrennt und verfügt über eigene Höfe mit Spielanlagen.

Neben den Gruppenräumen gibt es Funktionsräume für angeleitete Angebote und Kleingruppenarbeit, einen Rhythmik-Ruheraum, ein Kinderatelier, ein Experimentierraum, ein Musikraum und eine große Halle für Theater, Tanz und Bewegung. Außerdem steht dem Kindergarten ein Vorschulraum in der Grundschule zur Verfügung, die sportlichen Anlagen der GS werden ebenfalls genutzt.

Der Kindergarten besteht aus 13 Gruppen mit insgesamt ca. 275 Kindern von 3 bis 6 Jahren. Die Gruppenstruktur ist altersgemischt. Die Aufnahme erfolgt im dritten Lebensjahr (Stichtag 31. Dezember). Die Mehrzahl unserer Kinder kommt aus Familien mit deutsch-spanischen Hintergrund, doch gibt es auch viele andere Nationalitäten.

Die Mitarbeiter/innen des Kindergartens sind pädagogische Fachkräfte mit Ausbildung/ Studium in Deutschland. Unterstützt wird das Team von einer Spanischlehrerin und zwei Empfangsdamen. In jedem Schuljahr zählen wir mit neuen Praktikanten/innen aus Deutschland, die eine Erzieherausbildung oder ein Studium der Sozialpädagogik ableisten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Kindergarten und stehen Ihnen für weitere Fragen gern zur Verfügung!

Zu den Veranstaltungen

Das Kollegium des Kindergartens

Das Kollegium des Kindergartens