Deutsche Schule Barcelona > OBERSCHULE > Vertrauenslehrer

Vertrauenslehrer

Ihre Ansprechpartner

Jörn Möller

» SV/ Vertrauenslehrer

Natalie Ulrich

» SV/ Vertrauenslehrerin

Vertrauenslehrer und SV-Lehrer

Zurück

1 Aufgaben

Der SV-Lehrer berät und unterstützt die SV.

 

Die beiden Vertrauenslehrer dienen als Ansprechpartner für die Schüler bei privaten und schulischen Problemen.

 

Die Anwesenheit eines SV-Lehrers oder Vertrauenslehrers bei den Schülerparlamenten ist, soweit unterrichtliche Verpflichtungen dies nicht verhindern, erwünscht.

 

In Konfliktfällen sollen die Vertrauenslehrer die Moderation zwischen Lehrern und Schülern übernehmen. Sie sind unparteiisch.

 

Ein Vertrauenslehrer sollte den Kassenwart bei der Führung der SV-Kasse unterstützen.

 

2 Wahlen

Zeitgleich mit der Wahl der SV werden zwei Vertrauenslehrer von der gesamten Schülerschaft (Klassen 5-12) gewählt.

 

Die Organisation der Wahlen übernimmt ein Wahlausschuss der bestehenden SV.

 

Alle Klassen schlagen Kandidaten vor. Der Wahlausschuss holt das Einverständnis der vorgeschlagenen Lehrer zu ihrer Kandidatur ein. Anschließend werden Wahlzettel in den einzelnen Klassen verteilt. Die Kandidaten mit der höchsten Stimmzahl sind als Vertrauenslehrer für das kommende Schuljahr gewählt.

Das Endergebnis wird am SV-Brett ausgehängt.