Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten des Kindergartens

Frühaufsicht 7.30–   8.45 Uhr
Unterricht 8.45 – 13.05 Uhr
Nachmittagsprogramm bis 16.30 Uhr (Spätaufsicht in der Schule bis 17.30 Uhr)

Bitte befestigen Sie während der ersten 4 Wochen (nach eigenem Ermessen auch länger) an der Kleidung Ihres Kindes ein Namensschildchen mit Namen, Telefon, Angabe der Abholzeit, der Buslinie und der Gruppe. Bitte nicht an Jacken oder Taschen befestigen!

  • Eine Umhängetasche oder einen Rucksack mit Vordertasche für das Mitteilungsheft. Bitte kaufen Sie keine Rollertaschen! Versehen Sie die Tasche mit dem Namen Ihres Kindes und üben Sie mit ihm das selbständige Öffnen der Tasche.
  • Ein kleines Mitteilungsheft: Größe Din A 6 mit doppelter Spiralbindung. Bitte den Namen eintragen und in der Vordertasche der Kindergartentasche aufbewahren
  • Ein gesundes Frühstück, z. B. ein kleines belegtes Brot, ein Stück Obst, Joghurt oder “Petit Suisse“. Keine Trinkjoghurts (Actimel oder ähnliche) mitgeben. Bitte achten Sie auf umweltfreundliche Verpackung und darauf, dass Dosen und Behälter leicht von Ihrem Kind zu öffnen sind.
  • Ein Getränk: Geeignet sind Wasser oder ungesüßter Obstsaft. Bitte in einem leicht zu öffnenden Thermobehälter aufbewahren.
  • Eine Stoffserviette als Tischset; mit dem Namen Ihres Kindes versehen.

Wichtig: Bitte geben Sie Ihrem Kind keine Süßigkeiten mit! Verwenden Sie keine Flaschen oder Behälter aus Glas oder zerbrechlichem Plastik! Bitte auch keine Tetrabriks mit Plastiktrinkhalmen mitgeben!

Bei ansteckenden Krankheiten benachrichtigen Sie den Kindergarten bitte sofort, bei normalen Erkältungen genügt die schriftliche Entschuldigung im Mitteilungsheft. Auf unserer Homepage finden Sie unter “Service > Gesundheit“ wertvolle ärztliche Informationen über die häufigsten Kinderkrankheiten.

Bitte versehen Sie alle Kleidungsstücke wie Jacken, Anoraks, Mäntel, Mützen, Schals und Handschuhe mit Namen. Nur gekennzeichnete Kleidungsstücke können bei Verlust wieder aufgefunden werden.

Die Gruppenlisten werden ab dem 1. September in der Eingangshalle des Kindergartens ausgehängt.

Abholregelung

  • Die Abholpersonen müssen dem Kindergarten bekannt sein. Bitte stellen Sie die Abholperson Ihres Kindes an der Pforte vor, bei Änderungen der Abholperson geben Sie uns eine schriftliche Einverständniserklärung. Ohne das schriftliche Einverständnis der Eltern übergeben wir Ihre Kinder grundsätzlich keiner anderen Person.
  • Jede Abweichung von der normalen Abholung muss schriftlich mitgeteilt werden. Benutzen Sie dazu bitte das Mitteilungsbuch Ihres Kindes.
  • Telefonische Benachrichtigungen können aus Sicherheitsgründen nicht entgegen genommen werden.
  • Minderjährige Geschwister sind nicht abholberechtigt.
  • Beachten Sie bitte die verschiedenen Abholzeiten:
    • 13.05 – 13.20 Uhr / vor dem Mittagessen
    • 14.00 – 14.15 Uhr / nach dem Mittagessen
    • 16.30 – 16.45 Uhr / nach der Nachmittagsbetreuung
  • Bitte unterrichten Sie bei Änderungen der Route oder Zeit auch die zuständige Busbegleiterin.
  • Gruppenabholungen mit dem Schulbus sind nicht möglich. Bei Geburtstagsfeiern u. ä. bitten wir die Eltern, den
    Transport der Kinder selbst zu organisieren.
  • Alle Kinder müssen mit Namensschild in der Kindergartentasche oder an der Kleidung leicht zu identifizieren sein.
UHRZEIT

AUFSICHTEN

BEMERKUNGEN

7:30- 8:00

 

8:00- 8:45

Frühaufsicht in der Halle- auf dem Hof

Frühaufsicht in den Gruppen

Die Eltern können ihre Kinder in den Kindergarten begleiten.

8:45- 13:05 Unterrichtszeit  Kindergarten Die Eingangstür bleibt während des Unterrichts verschlossen. Bitte klingeln!

 

UHRZEIT ABHOLZEITEN BEMERKUNGEN
13:00

Mittagessen in der Mensa

Anschließend Aufsicht in Gruppenräumen

"Monitoras" beaufsichtigen die Kinder in der Mensa

13:05- 13:15

 

13:05- 13:20

Erster Schulbus (auch für Grundschulkinder)

 

Erste Abholzeit

Busbegleiterinnen bringen die Kinder zum ersten Schulbus: Routen

 

Die Kinder werden den Eltern an der Türe übergeben.

14:00- 14:15

 

14:00- 14:15

Zweiter Schulbus (für alle Schüler der Deutschen Schule)

 

Zweite Abholzeit

Busbegleiterinnen bringen die Kinder zum zweiten für folgende Routen.

 

Die Kinder werden den Eltern an der Türe übergeben.

16:30

16:30- 16:45

Dritter Schulbus

Dritte Abholzeit

Routen nach Bedarf

Kinder werden an der Tür übergeben.

16:45- 17:30 Spätaufsicht in der Schule Abholung an der Schulpforte

Elterninformationen

Eine Informationsveranstaltung für neue Eltern findet noch vor Beginn Ihres Kindes im Kindergarten statt. Datum: s. oben
Der erste Elternabend der Gruppe wird etwa einen Monat später durchgeführt. Bei allen weiteren Fragen zu Ihrem Kind wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Gruppenleiterin.